WOHNANLAGE BIG BEN

Wohnanlage Big Ben

Kalsdorf

1992

Die Notwendigkeit mit dem Bauland sparsam umzugehen und der Wunsch nach der individuellen Wohnform des Einzelhauses und Reihenhauses mit eigenem Garten war Ausgangspunkt für die Entwicklung eines neuen Wohnmodells in Kalsdorf bei Graz.

Die Neudefinition der Wohnqualität vor allem in der Wechselbeziehung Innenraum - privater Außenraum, führte zu einer überzeugenden Wohnanlage, welche gekonnt den Grenzbereich zwischen Privatheit und Öffentlichkeit auslotet. Um dem planerischen Prinzip des "eigenen Grünraumes für jede Wohneinheit” gerecht zu werden, setzt sich das Projekt aus 3 Grundtypen - dem Einfamilien-, dem Reihenhaus und dem Penthouse -zusammen und verdichtet diese Wohnformen zu einer reizvollen Gesamtanlage mit differenzierten Außenräumen unterschiedlichster Stimmung und Qualität.

Die durchgehende Reihenhauszeile auf der Ostseite übernimmt eine städtebauliche Aufgabe. Sie gliedert die Gesamtanlage in zwei Bereiche: Die Wohnstraße auf der Ostseite stellt eine gemeinsame öffentliche Anlaufstelle dar und bildet die belebte kommunikative Zugangszone zu den einzelnen Höfen. Die Westseite stellt den ungestörten privaten Wohn- und Gartenbereich mit Kinderspielplatz dar.