WETTBEWERB WOHNBEBAUUNG PFLEGER

Wettbewerb Wohnbebauung Pfleger

Deutschlandsberg

2010

Trotz kleinteiliger Nachbarschaft wird der Bauplatz aufgrund seiner zentralen Lage und der vorgeschlagenen Dichte im Sinne eines effizienten Umganges mit innerstädtischen Grundstücksressourcen als Chance für eine Zentrumsergänzung angesehen.

Trotz kleinteiliger Nachbarschaft wird der Bauplatz aufgrund seiner zentralen Lage und der vorgeschlagenen Dichte im Sinne eines effizienten Umganges mit innerstädtischen Grundstücksressourcen als Chance für eine Zentrumsergänzung angesehen.

Im Sinne einer gesamtheitlichen Optimierung wurden auch soziale Aspekte berücksichtigt: ein Generationen übergreifendes Wohnquartier, Single - Wohnungen, Betreuung der Kinder durch Senioren, gegenseitige Unterstützung, dadurch Isolation vermeiden, gegenseitige Einkaufshilfe, persönliche Kontakte, können als Parameter genannt werden womit man auch diesen sozialen Anforderungen gerecht zu werden.